Über Rüttelbohlen.

Um eine wirklich ebene und perfekte Betondecke, die den hohen Anforderungen des Kunden entspricht, zu erhalten, sollte die Betonoberfläche mit einer Rüttelbohle abgezogen werden. Speziell für die Betonage von Verbundbetonen auf Filligrandecken oder Rohbetonsohlen  ist eine Rüttelbohle   ein ausgezeichnetes Werkzeug  für den Erhalt einer gute Haftung zwischen beiden Betonkonstruktionen.

Genau wie Innenrüttler werden Betonflächenfertiger verwendet, um die Lufteinschlüsse im Beton zu reduzieren und eine dichten, dauerhaft Beton mit hoher Lebenserwartung zu schaffen. Rüttelbohlen schaffen ebenere und dichte Oberflächen. Swepac fertigt Rüttelbohlen im Baukastensystem und Bohlen mit festen Rahmen  und Vibrationseinheit. Dank der Modulbauweise lassen sich die Geräte im Baukastensystem optimal transportieren. Die Montage ist einfach, die Einsatz-möglichkeiten für verschiedenste Anwendungen im Straßen-, Brücken und Tunnelbau enorm. Rüttelbohlen mit festen Rahmen und aufgebauter Vibrationseinheit kommen zum Einsatz wenn hohe Anforderungen an Qualität und Ebenheit für fertigen Betonboden verlangt werden