Zum Ausscheiben und Glätten von Frischbeton

Alle Swepac-Glättmaschinen sind vielseitig und einfach zu bedienen. Sie sind stark und zuverlässig, was geringere Betriebs- und Wartungskosten bedeutet.

  • Robustes zuverlässiges und dauergeschmiertes Schneckengetriebe.
  • Lange und höhenverstellbare Deichsel
  • Lange Deichsel einklappbar, um bequemen Transport und Aufbewahrung zu ermöglichen
  • Sehr geringe Hand-Arm-Vibrationen des Griffs
  • Der „Easy Grip“-Totmanngriff ist einfach zu halten und wurde so entwickelt, dass er von jedem Punkt entlang des ergonomischen Griffs aus greifbar ist
  • Hebeöse mit integrierter Platte zum Schutz des Motors und der elektrischen Anschlüsse
  • Stufenlose Drehzahleinstellung mit „Softstart“, so dass die Maschine sanft anläuft und die Geschwindigkeit sich von Null bis zur eingestellten Drehzahl erhöht
  • Der sehr stabile Schutzring bietet ausgezeichnete Durchsicht.
  • Alle Stahlteile sind galvanisch verzinkt und oberflächenbehandelt, um besseren Korrosionsschutz zu bieten
  • Schrauben- oder alternative „Quick-Pitch“-Ausführung für die Blattverstellung
  • Einzigartiges schnelles Blattwechselsystem. Nur ein Schnellspannstift pro Blatt
  • Modularer Aufbau – viele Teile können für alle Swepac-Glättmaschinenmodelle verwendet werden
  • Der Motor ist wie bei der Benzinversion auf einer flachen Grundplatte montiert
  • Zubehör: Transporträder
  • Service, Austausch von Blatt oder Ausgleichscheibe sind ganz einfach – einfach die Maschine bei angebrachten Transporträdern nach hinten kippen.