Zum Ausscheiben und Glätten von Frischbeton

Alle Swepac-Glättmaschinen sind vielseitig und einfach zu bedienen. Sie sind stark und zuverlässig, was geringere Betriebs- und Wartungskosten bedeutet.

  • Robustes zuverlässiges und dauergeschmiertes Schneckengetriebe.
  • Honda-Benzinmotor. Zuverlässig und umweltfreundlich.
  • Kurze oder lange Deichsel, beide höhenverstellbar.
  • Lange Deichsel einklappbar, um bequemen Transport und Aufbewahrung zu ermöglichen
  • Der „Easy Grip“-Totmanngriff ist einfach zu halten und wurde so entwickelt, dass er von jedem Punkt entlang des ergonomischen Griffs aus greifbar ist
  • Schutzrahmen mit Hebeöse in zwei verschiedenen Versionen erhältlich: Standard und „Heavy Duty“
  • Hohe Geschwindigkeit reduziert die Arbeitszeit
  • Der starke drehbare Schutzring bietet ausgezeichnete Durchsicht.
  • Alle Stahlteile sind galvanisch verzinkt und oberflächenbehandelt, um besseren Korrosionsschutz zu bieten
  • Schrauben- oder alternative „Quick-Pitch“-Ausführung für die Blattverstellung
  • Einzigartiges schnelles Blattwechselsystem. Nur ein Schnellspannstift pro Blatt
  • Modularer Aufbau – viele Teile können für alle Swepac-Glättmaschinenmodelle verwendet werden
  • Zubehör: Transporträder
  • Service, Austausch von Blatt oder Ausgleichscheibe sind ganz einfach – einfach die Maschine bei angebrachten Transporträdern nach hinten kippen.
  • Der Motor ist so konzipiert, dass kein Öl durch das Ventil in den Vergaser oder Schalldämpfer auslaufen kann, wenn die Maschine für einen Blattaustausch, zum Schmieren, Reinigen usw. nach hinten gekippt wurde.